Neu: Rechtshandbuch Smart Contracts von T. Braegelmann & Dr. M. Kaulartz

05.10.2018 – Legal Tech Bücher gibt es noch nicht sehr viele auf dem deutschen Markt. Umso erfreulicher, wenn neue Bücher zu speziellen Legal Tech Themen erscheinen. Voraussichtlich im 2. Quartal 2019 soll das „Rechtshandbuch Smart Contracts“ der Herausgeber Tom Braegelmann und Dr. Markus Kaulartz verfügbar sein.

Weitere namhafte Autoren sind Prof. Dr. Dr. Walter Blocher, Dr. Michèle Finck, LL.M., PD Dr. Martin Fries, LL.M., Prof. Dr. Ronny Hauck, Christoph Jentzsch, Julia Koch, Maximilian Mann, Prof. Dr. Florian Matthes, Prof. Dr. Florian Möslein, LL.M., Prof. Dr. Christoph G. Paulus, LL.M., Dr. Christian Reitwiessner, Prof. Dr. Thomas Riehm, Prof. Dr. Giesela Rühl, LL.M., Prof. Dr. Philipp Sandner, Prof. Dr. Gerald Spindler, Shermin Voshmgir und Maren Wöbbeking.

Zu den konkreten Inhalten ist z.Z. noch nicht viel bekannt. Da Smart Contracts zusammen mit der Blockchain-Technologie sowohl zukunftsweisend, als auch oft schwer verständlich sind und noch viele konkrete Anwendungsfälle fehlen, verspricht das Buch weitere Aufklärung zu diesen spannenden Themen. Das ca. 250 seitige Fachbuch erscheint im C.H.BECK Verlag und kann hier vorbestellt werden.

> zurück zum Legal Tech Nachrichten Überblick