Legal Tech Videos

KI-Assistenten für Juristen: ChatGPT, beck-chat und Co. – Interview mit Tom Brägelmann

In der aktuellen Folge des Legal Tech Verzeichnis Video-Podcast interviewt Legal Tech Experte und LTV Herausgeber Patrick Prior den Rechtsanwalt, Buchautor und Legal KI Profi Tom Brägelmann zum Thema „KI-Assistenten für Juristen – ChatGPT, beck-chat und Co.“. Beide sprechen über folgende Punkte:

· Einführung und Nutzen von KI-Systemen im Rechtswesen: Die Diskussion dreht sich um den Einsatz von KI-Tools wie ChatGPT, Google Bard und anderen in Rechtsabteilungen und Kanzleien sowie deren Vorteile.

· Herausforderungen bei der Nutzung von KI: Es wird festgestellt, dass viele Anwälte Schwierigkeiten haben, KI-Systeme effektiv zu nutzen, weil sie oft unvollständige oder schlecht formulierte Prompts stellen. Eine korrekte Anwendung ist entscheidend für nützliche Ergebnisse.

· Vergleich mit traditionellen juristischen Datenbanken: Die neuen KI-Tools werden mit traditionellen juristischen Datenbanken wie juris und Beck verglichen. KI kann eine Ergänzung und Verbesserung darstellen, ist aber keine magische Lösung für alle Probleme.

· Qualitätskontrolle und Effizienzsteigerung: KI-Tools können die Qualitätskontrolle und Effizienz in Kanzleien verbessern, insbesondere für kleinere Kanzleien und Einzelanwälte, die oft unter Fachkräftemangel leiden.

· Zukunft und Integration von KI im Rechtswesen: Die Zukunft der KI im juristischen Bereich wird diskutiert, einschließlich der Herausforderungen bei Datenschutz und Datensicherheit sowie der Notwendigkeit menschlicher Überprüfung, um die Qualität der juristischen Arbeit sicherzustellen.

Hier auch als Audio-Podcast:
🎤 bei Spotify
🎤 bei Apple Podcast

- WERBUNG -