smartlaw

Ob Kündigungen formulieren, einen Vertrag aufsetzen, Ordnung in die Unterlagen bringen oder einfach nur verlässliche Informationen finden wollen, Smartlaw bietet seinen Kunden für alle Aufgaben das passende Tool. Verträge lassen sich schnell individuell erstellen und sind immer auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung, in wenigen Minuten verfügbar. Neben der Dokumentenerstellung werden Checklisten, Entscheidungshilfen, Rechtstipps, Webinare und Anwaltsempfehlungen geboten.

Rechtsbereiche, die Smartlaw umfasst, sind u.a. Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Bankrecht, Wirtschafts- recht, Urheber- und Medienrecht, Mietrecht, Erbrecht, Vorsorge & Verfügungen, Reiserecht und Verkehrsrecht. Das Preismodell ist entweder ein individueller Kaufpreis für ein erstelltest Einzeldokument oder ein monatlicher Abopreis, für die Nutzung aller Features und unbegrenzter Dokumentenerstellung.

Kategorie: Für Verbraucher / Dokumentenerstellung
Webseite: https://www.smartlaw.de


Smartlaw Webseite
Smartlaw


Interview mit Co-Founder von Smartlaw Dr. Ralf-Michael Schmidt
Seit wann gibt es Smartlaw?
Wir haben Smartlaw zu dritt im August 2012 gegründet und sind mit unserem Produkt ein Jahr später im September 2013 live gegangen.
 
Was bietet Smartlaw?
Smartlaw ist eine intelligente Software as a Service (SaaS)-Lösung für mittelständische Unternehmen und Privatleute, die Verträge und andere Rechtsdokumente mittels eines Frage-Antwort-Dialogs eigenständig aufsetzen und verwalten wollen. Unsere über 200 Dokumente sind immer auf dem aktuellen Stand der Recht­sprechung und individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Bei Rechtsänderungen oder Fristabläufen zu den erstellten Dokumenten informieren wir unsere Kunden.
 
Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
Vermutlich war schon jeder in der Situation: Man benötigt kurzfristig einen Vertrag und weiß nicht, wo man ihn so schnell herbekommt. Ich selbst war in dieser Situation, als ich meine Wohnung für die Zeit eines Auslandsaufenthaltes zwischenvermieten wollte. Man googelt dann nach Vorlagen bzw. Mustern und ist sich sehr unsicher, ob die gefundenen Treffer überhaupt rechtssicher und aktuell sind. So entstand die Idee und wir haben uns als Gründerteam zusammengefunden.
 
Wer ist die Zielgruppe von Smartlaw?
Jeder, der einfach, schnell und sicher Verträge und andere Rechtsdokumente ohne juristisches Know-how erstellen möchte – insbesondere Privatleute, Startups und kleine und mittlere Unternehmen (KMU).
 
Was kostet Smartlaw bzw. was ist Ihr aktuelles Preismodell?
Unsere Kunden können die Dokumente sowohl im Einzelkauf (zwischen 9 und 79 Euro) erwerben als auch ein Abonnement abschließen. Im Abo (zwischen 4,90 und 49,90 Euro) kann der Kunde unbegrenzt Dokumente erstellen und wird über die seine Dokumente betreffenden Rechtsänderungen und Fristabläufe informiert.


Smartlaw Firmenvideo


Smartlaw in der Presse