Advotisement Legal Tech Consulting

Advotisement® Legal Tech ist eine Legal Tech Consulting Firma aus Berlin und wurde 2015 von Patrick Prior gegründet. Die Beratertätigkeit erstreckt sich hauptsächlich auf eine Unterstützung für mittelständische Kanzleien beim Weg in die Digitalisierung und Beratung bzgl. der Verwendung von Legal Tech Software und der Entwicklung eigener digitaler Rechtsprodukte. Advotisement® Legal Tech ist neben Legal Tech Consulting auch spezialisiert auf die Durchführung von Legal Tech Projekten im Bereich des Legal Marketings, des Legal Managements, des Legal Recruitings und auf die Erstellung eigener digitaler Rechtsprodukte und die Kommunikation über Legal Chatbots.

Kategorie: Für Anwälte / Legal Tech Consulting
Webseite: http://advotisement.de

Advotisement Webseite
Advotisement


Interview mit Advotisement Geschäftsführer Patrick Prior
Seit wann gibt es Advotisement?
Advotisement® wurde im Jahr 2015 gegründet. 2015 gilt auch als Startjahr von Legal Tech in Deutschland.
 
Was bietet Advotisement?
Advotisement® bietet in erster Linie Legal Tech Consulting für mittelständische Kanzleien an. Außerdem ist Advotisement® spezialisiert auf die Durchführung von Legal Tech Projekten im Bereich des Legal Marketings, des Legal Managements, des Legal Recruitings und auf die Erstellung eigener digitaler Rechtsprodukte und die Kommunikation über Legal Chatbots.
 
Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
Wir haben gesehen, dass es stark wachsenden Bedarf an Kanzleien gibt, die ein großes Bedürfnis haben Ihre Arbeit durch Digitalisierung und Verwendung von Legal Tech Software deutlich effizienter zu gestalten, digitale Rechtsprodukte zu entwickeln und anzubieten. Dabei helfen wir gerne.
 
Wer ist die Zielgruppe von Advotisement?
Die Zielgruppe sind hauptsächlich mittelständische Kanzleien mit bis zu 30 Anwälten. Aber auch spezialisierte Einzelanwälte können sehr von unserem Service profitieren.
 
Was kostet Advotisement bzw. was ist Ihr aktuelles Preismodell?
Das Preismodell ist individuell abhängig von der Kanzleigröße und den vorher zusammen definierten Zielen. Im Ergebnis muss vor allem die Kanzlei langfristig einen großen Gewinn aus der Zusammenarbeit ziehen.