ADVOBOT

ADVOBOT ist eine Entwicklerfirma von Legal Chatbots für Kanzleien. Der Chatbot wird dabei an jedes Rechtsgebiet und an die individuellen Bedürfnisse der Kanzlei angepasst. Geboten werden dabei folgende Features: Zusendung kurzer Infos zu rechtlichen Standard-Fragen (ähnlich FAQs), Sondierung des rechtlichen Problems und Erstellung dazu passender Abfragen relevanter Daten und die Möglichkeit weitere Informationen anzuzeigen, wie etwa Infos über einzelne Anwälte oder Rechtsgebiete der Kanzlei inkl. Fotos und Videos. ADVOBOT ist damit ideal dazu geeignet, speziell neue, potentielle Mandanten erste Fragen zu beantworten, durch Aufnahme erster Daten diese direkt an die Kanzlei zu binden und durch Vorsortierung der aufgenommenen Daten zeitsparend und effektiv die Arbeit des Rechtsanwalts zu unterstützen.

Kategorie: Für Anwälte / Legal Chatbots
Webseite: http://advobot.de


ADVOBOT Webseite
ADVOBOT


Interview mit ADVOBOT® Inhaber & Entwickler Patrick Prior
Seit wann gibt es ADVOBOT?
Advobot gibt es seit 2017.
 
Was bietet ADVOBOT?
Advobot bietet die Beantwortung einfacher Fragen aus diversen Rechtsgebieten, ähnlich FAQs, und die Aufnahme von relevanten ersten Daten des Mandanten. Ausserdem können Informationen über die Kanzlei, wie zum Beispiel Videos oder Grafiken, ausgegeben werden. Dies alles in einer Chat-Umgebung, unter Einsatz einer intelligenten Spracherkennung und Machine Learning Algorithmen.
 
Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
Ich habe das Potential gesehen, wie Chatbots bereits in anderen Wirtschaftsbereichen erfolgreich eingesetzt werden (Lufthansa, Zalando, Opel, Adidas oder Nike). Auch der amerikanische und britische Rechtsmarkt setzt bereit Legal Chatbots erfolgreich ein. Man denke hier z.B. an donotpay oder Visabot. Da lag es nahe, auch Chatbots für Kanzleien in Deutschland entwickeln zu wollen.
 
Wer ist die Zielgruppe von ADVOBOT?
Die Zielgruppe sind alle Rechtsanwaltskanzleien, die vor allem im Bereich der Erstkommunikation auf Chatbots setzen möchten.
 
Was kostet die Nutzung von ADVOBOT?
Zur Zeit bieten wir individuelle Lösungen, die noch eher hochpreisig sind, auf Dauer soll es aber ein anpassbares System geben, welches zu einer moderaten Monatsgebühr verfügbar sein wird.