LEX superior

LEX superior bietet eine speziell für die juristische Arbeitsweise optimierte App mit über 5000 Gesetzen aus dem deutschen Bundesrecht, Landesrecht und dem Europarecht. Eine Volltextsuche und eine Favoritenleiste erleichtern dabei das Arbeiten mit den Gesetzestexten und ermöglicht ein effizientes Navigieren. Darüber hinaus gibt es aktuell über 450 Lernkarten zu allen wichtigen Definitionen des StGB. Weitere juristische Lerninhalte werden nach und nach für GG, BGB, VwVfG, VwGO, und alle weiteren studienrelevanten Gesetze, erstellt.

Kategorie: Für Anwälte / Jurastudium
Webseite: https://www.lex-superior.com


LEX superior Webseite
LEX superior


Interview mit LEX superior Geschäftsführer Tianyu Yuan
Seit wann gibt es LEX superior?
LEX superior gibt es seit April 2016.
 
Was bietet LEX superior?
Das Ziel von LEX superior ist es, einen digitalen juristischen Ausbildungsstandard zu schaffen. Über die LEX superior-App sollen unsere User überall und zu jeder Zeit Jura didaktisch klug und auf höchstem Niveau lernen können. Aktuell bietet LEX superior eine speziell für die juristische Arbeitsweise optimierte App mit allen relevanten Gesetzen (Bundesrecht, Landesrecht, Europarecht) an. Juristische Ausbildungsinhalte existieren bereits für das Strafrecht und werden nach und nach für alle anderen ausbildungsrelevanten Rechtsgebiete erstellt.
 
Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
Zwei unserer drei Gründer sind selbst Juristen. Die Idee wurde uns fast schon aufgedrängt. Die juristische Ausbildung im Jahre 2018 hinkt der Lebensrealität gefühlt um ein halbes Jahrhundert oder gar noch mehr hinterher. Ausbildungsrealität und Lebensrealität haben in weiten Teilen nichts mehr miteinander zu tun. Stellvertretend dafür steht der Umstand, dass Studierende und Referendare während der Ausbildung immer noch mit Stift und Papier schreiben und mühevoll zig Bücher wälzen. Derlei analoge Kompetenzen werden in Zukunft nicht mehr erforderlich, digitale Kompetenzen hingegen unerlässlich sein. Aber auch inhaltlich setzt sich die Ausbildung nicht mit den Problemen unserer digitalisierten und globalisierten Welt auseinander. Auch hierfür wird LEX superior Lösungen liefern.
 
Wer ist die Zielgruppe von LEX superior?
Die primäre Zielgruppe von LEX superior sind Studierende der Rechtswissenschaft und Rechtsreferendare. Die LEX superior App ist aber auch ein nützliches Werkzeug für jeden professionellen Rechtsanwender und den juristisch interessierten Bürger.
 
Was kostet LEX superior bzw. was ist Ihr aktuelles Preismodell?
Die Basisversion der App mit Zugriff auf die LEX superior-Gesetzessammlung wird für jeden in der juristischen Ausbildung und für jeden Bürger kostenlos bleiben. Denn der komfortable Zugang zu Gesetzen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Rechtsstaates und der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Hierzu möchte LEX superior einen Beitrag leisten. Zusätzliche Funktionen der App sowie die Ausbildungsinhalte bietet LEX superior gegen Entgelt an. Die Ausbildungsinhalte erstellt LEX superior mit einem Team herausragender Juristen, sodass sie qualitativ mit Abstand das Beste sein werden, was der Markt zu bieten hat. Was die Zusatzfunktionalitäten angeht, bringen wir „Legal Tech“ durch praktische Anwendungen tatsächlich in die juristische Ausbildung.


LEX superior in der Presse