ESCRIBA Document and Contract Lifecycle Management Werbeintrag

Mit der No-/Low-Coding Suite (NLC-Suite) ESCRIBA Document and Contract Lifecycle Management (DCLM) lassen sich sowohl der Lebenszyklus von Dokumenten und Verträgen als auch zugehörige Prozesse umfassend abbilden.

Der Document and Contract Lifecycle Manager (DCL) ist eine NLC-App und ein vollständiges, adaptives Case Management System – er bildet die Basis der NLC-Suite. Der Lebenszyklus von Dokumenten und Verträgen wird definiert als eine Abfolge von Geschäftsereignissen. Für diese werden im System jeweils Handlungspläne hinterlegt. Betriebliche Abläufe verwandeln sich in digitale Workflows, die dann ganz oder in Teilen automatisiert und bei der Bearbeitung adaptiert werden können. Jede Anpassung wird automatisch protokolliert, was für Rechtssicherheit und Fall-Flexibilität sorgt.

Regelbasierte Erstellung, gezielte Verhandlung und umfassende Auswertung von Dokumenten und Verträgen

Alle Schritte, die ein Dokument oder Vertrag normalerweise durchläuft, werden vom DCL-Manager unterstützt: Vom Entwurf, über die interne Abstimmung und externe Verhandlung bis hin zur Ablage und Übertragung der Daten an Folgesysteme (z. B. Obligation Management oder SAP Backend). Dies gilt auch für Anpassungen und Ergänzungen des Vertrags sowie bei Beendigung oder Erneuerung.

Welche Person oder Rolle einen Entwurf, die Abstimmung etc. durchführen bzw. freigeben kann, lässt sich für jede Dokumentenart oder auch für jedes Einzeldokument festlegen. Im Standard unterstützt der DCL Manager die Freigabeprozesse, faksimilierte Signaturen und die Erfassung von handschriftlichen Original-Unterschriften mittels Barcode.

Sie haben bereits eine Auswahl an vorkonfektionierten NLC-Apps und den dazugehörigen digitalen Workflows, damit Sie direkt loslegen können. Diese bilden übliche operative und strategische Aufgaben und Abläufe umfassend ab und lassen sich einfach anpassen, erweitern oder durch Zusatz-Apps ergänzen.

ESCRIBA Document and Contract Lifecycle Management

Agiles und dokumentenzentriertes Vorgehen von Anfang an

Beginnend mit einem Dokument lässt sich der Leistungsumfang im Verlauf stufenweise erweitern. Sind die Grenzen der DCLM Suite erreicht, kommt die komplette Mächtigkeit der NLC-Technologie zur Geltung. Der Kern dafür liegt in der Erweiterbarkeit der NLC-Plattform sowie unserer Coding-Power.

Mit ESCRIBA DCLM lassen sich schnell sichtbare Erfolge bei der Optimierung Ihres Tagesgeschäfts erzielen. Gleichzeitig etablieren Sie ein nachhaltiges System, um Prozesse und Vertragsinhalte umfassend auszuwerten und kontinuierlich zu verbessern.

ESCRIBA bietet Ihnen eine leistungsstarke Technologie und praxiserprobte Modelle für die Schaffung einer erfolgreichen Document und Process Governance. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre operativen und strategischen Ziele zu verwirklichen.

Lesen Sie mehr über die Digitalisierung von Legal Operations mit ESCRIBA:
https://www.escriba.de/usecases/document-and-contract-lifecycle-management/

ESCRIBA Document and Contract Lifecycle Management

Weitere Informtionen zu unseren Lösungen für Dokumentenerstellung und -management finden Sie auf unserer Website: